Reha Training


Reha Training Anwendung

Gliedert sich in mehrere Phasen, wobei die ersten Phasen weniger auf die Muskulatur sondern auf die zu regenerierenden Gelenke ausgerichtet sind.

1. Phase

  • Entlastung, Schonung und Eisauflagen. Diese Phase gilt als abgeschlossen, wenn das Gelenk seine normale Konturierung und Beweglichkeit zurückgewonnen hat.

2. Phase

  • Durch die erste Phase entstehen natürliche Defizite hinsichtlich Muskelkraft, Dehnbarkeit der Muskulatur und Kraftausdauer. Ausgeglichen werden diese durch gezielte Übungsbehandlungen, wobei sich die Intensität der Behandlung der Diagnose anpasst.

3. Phase

  • Für weitergehende Ansprüche, etwa für den Einsatz im Sport, gilt es Koordination, Ausdauer und Agilität wieder herzustellen. Den Abschluss bildet schließlich die Zusammenführung der gewonnenen Fähigkeiten und der Trainingsfortschritte bis hin zum Wiedereinstieg in den aktiven Sport.