Propriozeptives Training


Proprizeptives Training Anwendung

Rehabilitatives Krafttraining und Krankengymnastik können nur dann ihre Wirksamkeit entfalten, wenn begleitend propriozeptives Training durchgeführt wird. Propriozeptive Rezeptoren sind Sinneszellen in Gelenkkapseln, Bändern, Sehnen und Muskeln, in denen Gewebsspannung gemessen, im zentralen Nervensystem registriert und zur sinnvollen Anpassungsreaktion der Muskulatur verarbeitet wird. Mit diesem Training verbessert man die Tiefenstabilität und die reflektorische Muskelaktivität, welche der Koordination des Körpers dienen.